Kita Friedrichshafen Zwergenhaus 685A5494 1

Ganzjährig geöffnete, familiäre Krippe mit Vormittags- bzw. Nachmittagsbetreuung in zwei Gruppen mit entgegengesetzten Betreuungszeiten und Kooperation mit der Kindersportschule Friedrichshafen

Kontakt

Kitas Fn Zwergenhaus Leitung

Leitung: Antje Sohn

Lilienstr. 15/1
88046 Friedrichshafen

Tel.: 07541-4893996

E-Mail: kinderkrippe-zwergenhaus@ev-kiga-fn.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
vormittags von 7:00 – 13:00 Uhr
nachmittags von 13:30 – 18:00 Uhr

 

Überblick / Fakten

Alter der zu betreuenden Kinder

0 – 3 Jahre

Anzahl der zu betreuenden Kinder

2 Gruppen mit jeweils 10 Kindern

Mitarbeitende

4 Erzieherinnen
2 Kinderpflegerinnen,
1 Absolvent der Praxisorientierten Ausbildung (PiA)           

Betreuungsmodelle

Krippe halbtags

Gruppe Eins: 3 Vormittage (Mo, Mi, Fr) und 2 Nachmittage (Di, Do)

Gruppe Zwei: 2 Vormittage ( Di, Do ) und 3 Nachmittage (Mo, Mi, Fr )

Schließtage

10 Schließtage pro Jahr

Weihnachtsferien zwischen Weihnachten und 6. Januar

1 Pädagogischer Tag

bei MAV-Vollversammlung (nachmittags geschlossen)

Betriebsausflug ganztägig

Gründonnerstag ganztägig

Besonderheiten

Zwei Gruppen teilen sich einen Raum zu den entgegengesetzten Betreuungszeiten.

Das Zwergenhaus ist aufgrund seiner Räumlichkeiten und der Teamgröße sehr familiär und bietet dem Kind eine überschaubare, vertraute Umgebung, in welcher es sich entwickeln kann.

Es ist uns wichtig, die Kinder gemäß ihrer Interessen zu fördern und altersentsprechend zu fordern, um ihnen – mit einer Vielzahl an erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten – einen leichten Übergang in den Kindergarten zu ermöglichen.

Elternarbeit bedeutet für uns eine gelingende Erziehungspartnerschaft, zu welcher ein regelmäßiger Austausch, die Unterstützung der Eltern in ihrer Erziehungsverantwortung, eine Transparenz in Bezug auf unsere pädagogische Arbeit, sowie die gemeinsame Planung und Durchführung von Festen gehören.

Was Eltern weiter wissen wollen:

  • Ganzjährig geöffnet
  • Kooperation mit der Kindersportschule Friedrichshafen (Donnerstag- bzw. Freitagnachmittag)
  • Raum mit Funktionsecken
  • Personal arbeitet gruppenübergreifend, Bezugserzieherinnen der jeweiligen Kinder in den jeweiligen Gruppen sind in der Regel jedoch immer da.
  • Mindestens zwei Elterngespräche pro Jahr, Anzahl wird nach Bedarf variiert.
  • Vielfältige Elternarbeit und Feierlichkeiten im Jahreskreis

Was Bewerber weiter wissen wollen:

Für uns ist die pädagogische Arbeit eine Berufung, welche wir durch lebendige Werte zuverlässig und motiviert im Alltag mit allen Beteiligten vertreten. Ein hohes Maß an Teamfähigkeit und ein fundiertes Fachwissen im U-3 Bereich sind wünschenswert. Aufgrund der Öffnungszeiten sollte auch die Bereitschaft zu Dienstzeiten am Nachmittag vorhanden sein. Die Weiterentwicklung der Mitarbeiter und des Teams liegen uns am Herzen.

Termine

Momentan gibt es keine neuen Termine.

Überblick

Überblick / Fakten

Alter der zu betreuenden Kinder

0 – 3 Jahre

Anzahl der zu betreuenden Kinder

2 Gruppen mit jeweils 10 Kindern

Mitarbeitende

4 Erzieherinnen
2 Kinderpflegerinnen,
1 Absolvent der Praxisorientierten Ausbildung (PiA)           

Betreuungsmodelle

Krippe halbtags

Gruppe Eins: 3 Vormittage (Mo, Mi, Fr) und 2 Nachmittage (Di, Do)

Gruppe Zwei: 2 Vormittage ( Di, Do ) und 3 Nachmittage (Mo, Mi, Fr )

Schließtage

10 Schließtage pro Jahr

Weihnachtsferien zwischen Weihnachten und 6. Januar

1 Pädagogischer Tag

bei MAV-Vollversammlung (nachmittags geschlossen)

Betriebsausflug ganztägig

Gründonnerstag ganztägig

Besonderheiten

Zwei Gruppen teilen sich einen Raum zu den entgegengesetzten Betreuungszeiten.

Das Zwergenhaus ist aufgrund seiner Räumlichkeiten und der Teamgröße sehr familiär und bietet dem Kind eine überschaubare, vertraute Umgebung, in welcher es sich entwickeln kann.

Es ist uns wichtig, die Kinder gemäß ihrer Interessen zu fördern und altersentsprechend zu fordern, um ihnen – mit einer Vielzahl an erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten – einen leichten Übergang in den Kindergarten zu ermöglichen.

Elternarbeit bedeutet für uns eine gelingende Erziehungspartnerschaft, zu welcher ein regelmäßiger Austausch, die Unterstützung der Eltern in ihrer Erziehungsverantwortung, eine Transparenz in Bezug auf unsere pädagogische Arbeit, sowie die gemeinsame Planung und Durchführung von Festen gehören.

für Eltern

Was Eltern weiter wissen wollen:

  • Ganzjährig geöffnet
  • Kooperation mit der Kindersportschule Friedrichshafen (Donnerstag- bzw. Freitagnachmittag)
  • Raum mit Funktionsecken
  • Personal arbeitet gruppenübergreifend, Bezugserzieherinnen der jeweiligen Kinder in den jeweiligen Gruppen sind in der Regel jedoch immer da.
  • Mindestens zwei Elterngespräche pro Jahr, Anzahl wird nach Bedarf variiert.
  • Vielfältige Elternarbeit und Feierlichkeiten im Jahreskreis
für Bewerber

Was Bewerber weiter wissen wollen:

Für uns ist die pädagogische Arbeit eine Berufung, welche wir durch lebendige Werte zuverlässig und motiviert im Alltag mit allen Beteiligten vertreten. Ein hohes Maß an Teamfähigkeit und ein fundiertes Fachwissen im U-3 Bereich sind wünschenswert. Aufgrund der Öffnungszeiten sollte auch die Bereitschaft zu Dienstzeiten am Nachmittag vorhanden sein. Die Weiterentwicklung der Mitarbeiter und des Teams liegen uns am Herzen.

Termine

Termine

Momentan gibt es keine neuen Termine.

nach oben