Kita Friedrichshafen Noadja 685A5546

Fünfgruppige Kindertageseinrichtung mit verlängerten Öffnungszeiten

Beinahe ganzjährig geöffnet

Wir arbeiten integrativ und inklusiv

Kontakt

Kita Friedrichshafen Noadja 685A5783

Leitung: Martina Scholz

Goethestr. 21
88046 Friedrichshafen

Tel. 07541-71185
Fax 07541-377 035

E-Mail: fz-noadja@ev-kiga-fn.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr
oder von 7:30 Uhr bis 14:30 Uhr

 

Überblick / Fakten

Alter der zu betreuenden Kinder

1 – 6 Jahre

Anzahl der zu betreuenden Kinder

10 Kinder in der Krippe-Gruppe
jeweils 22 bis max. 25 Kinder in den Elementar-Gruppen

Mitarbeitende

3 Frühpädagoginnen (BA-Studiengang)
9 Erzieher/innen, 2 Kinderpfleger/innen
1 Heilpädagogische Fachkraft
1 Sprachförderkraft sowie Erzieherinnen im Anerkennungsjahr, Absolventen der Praxisorientierten Ausbildung (PiA)
1 Hilfskraft zur Ergänzung in der pädagogischen Arbeit
1 Küchenkraft
1 Hausmeister

Weiterhin unterstützen unsere Arbeit im FZ (Familienzentrum) Mitarbeitende von anderen Institutionen, wie Integrationskräfte, Heilpädagogen, Logopäden, Physiotherapeuten, ehrenamtliche Kräfte

Betreuungsmodelle

1 Krippe-Gruppe vom 1. Lebensjahr bis zu 3 Jahren

4 Kindergartengruppen vom 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt

Schließtage

insgesamt 20 bis maximal 23 Schließtage im Jahr:

2 – 3 Wochen Sommerferien,
1 Woche über Weihnachten und Neujahr

drei Brückentage im Jahr
zwei Konzeptionstage im Jahr

Besonderheiten

Fester Bestandteil im Haus ist eine Psychomotorik-Gruppe.

Um die Sprachentwicklung der Kinder zu unterstützen, gibt es verschiedene Angebote:

Das  Programm „Griffbereit“ vom Sprachförderkonzept richtet sich an Eltern mit und ohne Zuwanderungsgeschichte mit ihren Kindern im Alter zwischen 1 und 3 Jahren. In der „Griffbereit“ – Gruppe spielen, singen und malen Kinder mit ihren Eltern.

Ein weiteres Angebot ist die „Rucksack – Gruppe“.
Diese trifft sich einmal wöchentlich. Es sind Mütter von Kindern aus unserem FZ.

Die Gruppe wird von Eltern geleitet, ist interkulturell und die Kurssprache ist Deutsch. Hierbei geht es um Unterstützung der Mütter in ihrer Erziehungskompetenz und um Unterstützung bei der Sprachentwicklung ihrer Kinder.

Eine enge Verbindung besteht zur Bernd-Blindow-Schule, wo zukünftige Logopäden ausgebildet werden. Diese kommen einmal wöchentlich in das FZ, um die Kinder zu fördern.

Die KinderSportSchule (KiSS) ist bei uns im Haus und bietet einmal in der Woche für die Kinder eine Turnstunde an.

Was Eltern weiter wissen wollen:

“Wir heißen die Welt bei uns willkommen”

Wir sind Chancenförderer in allen Bildungsbereichen:

  • täglich gezielte Bildungsangebote in kleinen Lerngruppen in homogener Altersstruktur und selbstbestimmtes freies Spiel im ganzen Haus
  • Teilnahme am Bundesprogramm “Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist” des Bundesfamilienministeriums. Hier werden wir mit unserer zusätzlichen Fachkraft mit Expertise im Bereich sprachliche Bildung unterstützt.
  • enge Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Friedrichshafen zur gemeinsamen Integrativen Erziehung. Kinder mit besonderem Förderbedarf werden integrativ unterstützt in inklusiver Pädagogik, um genauso wie alle anderen Kinder, die Welt für sich zu entdecken und zu lernen.

 

wir sind bewegungsfreudig:

  • täglicher Aufenthalt im Freien, meistens in unserem großen Garten, wo die Kinder bei jeden Wetter spielen können.
  • Kooperation mit der Sportschule KISS

 

wir sind naturverbunden:

  • Natur und Nachhaltigkeit fließen in alle Bereiche ein und werden den Kindern vermittelt
  • keine unnötigen Gegenstände aus Plastik, sorgsamer Umgang mit Material, mit Ordnung und Achtsamkeit Vorbild sein
  • täglich frisch zubereitete 2. Mahlzeit zur Mittagszeit

Was Bewerber wissen wollen:

Wir sind ein multikulturelles, junges Team, das neue Kolleginnen und Kollegen freundlich und aufgeschlossen empfängt und gerne voneinander lernt. Unsere Mitarbeitenden haben ausreichend Verfügungszeit, um sich vorzubereiten, die Arbeit zu dokumentieren und in Kommunikation mit Eltern oder Kollegen/in zu gehen. Unsere Gruppengrößen, mit multikulturellen Kindern, sind überschaubar. Wir arbeiten integrativ und inklusiv. Aktives Mitgestalten ist bei uns gewünscht.

Termine

Momentan gibt es keine neuen Termine.

Überblick

Überblick / Fakten

Alter der zu betreuenden Kinder

1 – 6 Jahre

Anzahl der zu betreuenden Kinder

10 Kinder in der Krippe-Gruppe
jeweils 22 bis max. 25 Kinder in den Elementar-Gruppen

Mitarbeitende

3 Frühpädagoginnen (BA-Studiengang)
9 Erzieher/innen, 2 Kinderpfleger/innen
1 Heilpädagogische Fachkraft
1 Sprachförderkraft sowie Erzieherinnen im Anerkennungsjahr, Absolventen der Praxisorientierten Ausbildung (PiA)
1 Hilfskraft zur Ergänzung in der pädagogischen Arbeit
1 Küchenkraft
1 Hausmeister

Weiterhin unterstützen unsere Arbeit im FZ (Familienzentrum) Mitarbeitende von anderen Institutionen, wie Integrationskräfte, Heilpädagogen, Logopäden, Physiotherapeuten, ehrenamtliche Kräfte

Betreuungsmodelle

1 Krippe-Gruppe vom 1. Lebensjahr bis zu 3 Jahren

4 Kindergartengruppen vom 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt

Schließtage

insgesamt 20 bis maximal 23 Schließtage im Jahr:

2 – 3 Wochen Sommerferien,
1 Woche über Weihnachten und Neujahr

drei Brückentage im Jahr
zwei Konzeptionstage im Jahr

Besonderheiten

Fester Bestandteil im Haus ist eine Psychomotorik-Gruppe.

Um die Sprachentwicklung der Kinder zu unterstützen, gibt es verschiedene Angebote:

Das  Programm „Griffbereit“ vom Sprachförderkonzept richtet sich an Eltern mit und ohne Zuwanderungsgeschichte mit ihren Kindern im Alter zwischen 1 und 3 Jahren. In der „Griffbereit“ – Gruppe spielen, singen und malen Kinder mit ihren Eltern.

Ein weiteres Angebot ist die „Rucksack – Gruppe“.
Diese trifft sich einmal wöchentlich. Es sind Mütter von Kindern aus unserem FZ.

Die Gruppe wird von Eltern geleitet, ist interkulturell und die Kurssprache ist Deutsch. Hierbei geht es um Unterstützung der Mütter in ihrer Erziehungskompetenz und um Unterstützung bei der Sprachentwicklung ihrer Kinder.

Eine enge Verbindung besteht zur Bernd-Blindow-Schule, wo zukünftige Logopäden ausgebildet werden. Diese kommen einmal wöchentlich in das FZ, um die Kinder zu fördern.

Die KinderSportSchule (KiSS) ist bei uns im Haus und bietet einmal in der Woche für die Kinder eine Turnstunde an.

für Eltern

Was Eltern weiter wissen wollen:

“Wir heißen die Welt bei uns willkommen”

Wir sind Chancenförderer in allen Bildungsbereichen:

  • täglich gezielte Bildungsangebote in kleinen Lerngruppen in homogener Altersstruktur und selbstbestimmtes freies Spiel im ganzen Haus
  • Teilnahme am Bundesprogramm “Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist” des Bundesfamilienministeriums. Hier werden wir mit unserer zusätzlichen Fachkraft mit Expertise im Bereich sprachliche Bildung unterstützt.
  • enge Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Friedrichshafen zur gemeinsamen Integrativen Erziehung. Kinder mit besonderem Förderbedarf werden integrativ unterstützt in inklusiver Pädagogik, um genauso wie alle anderen Kinder, die Welt für sich zu entdecken und zu lernen.

 

wir sind bewegungsfreudig:

  • täglicher Aufenthalt im Freien, meistens in unserem großen Garten, wo die Kinder bei jeden Wetter spielen können.
  • Kooperation mit der Sportschule KISS

 

wir sind naturverbunden:

  • Natur und Nachhaltigkeit fließen in alle Bereiche ein und werden den Kindern vermittelt
  • keine unnötigen Gegenstände aus Plastik, sorgsamer Umgang mit Material, mit Ordnung und Achtsamkeit Vorbild sein
  • täglich frisch zubereitete 2. Mahlzeit zur Mittagszeit
für Bewerber

Was Bewerber wissen wollen:

Wir sind ein multikulturelles, junges Team, das neue Kolleginnen und Kollegen freundlich und aufgeschlossen empfängt und gerne voneinander lernt. Unsere Mitarbeitenden haben ausreichend Verfügungszeit, um sich vorzubereiten, die Arbeit zu dokumentieren und in Kommunikation mit Eltern oder Kollegen/in zu gehen. Unsere Gruppengrößen, mit multikulturellen Kindern, sind überschaubar. Wir arbeiten integrativ und inklusiv. Aktives Mitgestalten ist bei uns gewünscht.

Termine

Termine

Momentan gibt es keine neuen Termine.

Einblicke

Kita Friedrichshafen Noadja 685A7842
nach oben